ORC bei der Rentenbank

Der Einsatz des Operational Risk Center (ORC) war für die Rentenbank der Startschuss zu einer intensiven Zusammenarbeit mit der interexa AG. Die Rentenbank hat sich entschieden auch im Bereich regulatorische Compliance auf die etablierte Software der interexa AG zu setzen.

Das Projekt zum Einsatz des Regulatory Workflow Center (RWC) startete bereits im Jahr 2016 mit einem gemeinsamen Workshop unter der Teilnahme der SKS Group. Es wurden zuerst die Möglichkeiten zur Anpassung des Workflows an den individuellen Prozess der Rentenbank geklärt. Wichtig war der Rentenbank u.a. das automatische Rooting zu den betroffenen Fachbereichen, um im dezentralen Prozess eine eindeutige Verantwortung definieren zu können.

Vom Standort in Frankfurt am Main aus finanziert die Rentenbank mit attraktiven Programmen unbürokratisch und schnell agrarbezogene Vorhaben aller Art. Die Kredite werden über andere Banken und Sparkassen wettbewerbsneutral vergeben.

Logo Rentenbank