Beschwerdemanagement mit System: DCC – Digital Complaint Center

Die interexa AG bietet ab sofort mit der Lösung DCC – Digital Complaint Center eine Software, mit der die Mindestanforderungen an das Beschwerdemanagement und die MaComp erfüllt werden können. Das Digital Complaint Center (DCC) der interexa AG unterstützt Ihren unternehmensweiten Beschwerdemanagement-Prozess sowie die Anlage eines elektronischen Beschwerderegisters.

DCC ist eine Software-Lösung für das Management von Wertpapier- und sonstigen Beschwerden. DCC ermöglicht es, die zentral oder dezentral erfassten Beschwerden zentral strukturiert abzulegen und dezentral zugänglich zu machen. Alle relevanten Informationen zur Beschwerdeaufnahme, -bearbeitung und -lösung stehen damit jederzeit standardisiert, klassifiziert und kontextbezogen unternehmens- bzw. konzernweit zur Verfügung.

Mit Hilfe von DCC kann ein zentrales elektronisches Beschwerderegister für das gesamte Unternehmen angelegt werden. Relevante Informationen und Aktivitäten werden auf einer Plattform standardisiert dokumentiert. DCC unterstützt die Analyse der Beschwerdeabwicklung sowie die daraus resultierende Ableitung von Maßnahmen und deren Umsetzung. Darüber hinaus ermöglichen die vielfältigen Dokumentations- und Auswertungsmöglichkeiten von DCC ein effektives Informationsmanagement, welches als Grundlage zur Steuerung und Kontrolle des Beschwerdeprozesses sowie zur Erstellung von aufsichtsrechtlich geforderten Berichten genutzt werden kann.

Möchten Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder schauen Sie sich unseren Flyer an.

DCC - Produktbild - interexa